Löwenstein Medical als Ausbilder

Du möchtest in einem innovativen, modernen und zukunftsorientierten Unternehmen arbeiten?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Löwenstein Medical ist ein mittelständisches Unternehmen mit weltweit ca. 2.000 Mitarbeitern, welches in Familienhand geführt wird. Unser Headquarter befindet sich in Bad Ems. Von hier aus werden der gesamte Vertrieb sowie die interne Abwicklung gesteuert. An unserem Zentralsitz und in unseren Niederlassungen versorgen wir unzählige Patienten mit vielfältiger Medizintechnik.

In unserer Zentrale in Bad Ems bieten wir folgende Ausbildungen an:

Von der Bewerbung bis zum Ausbildungsvertrag. Wie sieht der Prozess aus?

Das Auswahlverfahren für unsere Ausbildungen startet immer im Herbst für das folgende Ausbildungsjahr. Zu diesem Zeitpunkt findest Du in unseren Stellenanzeigen auch alle Ausbildungsanzeigen.

Wenn Du Deinen Berufseinstieg bei uns gestalten möchtest, sende uns bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie Schul- und Praktikumszeugnisse) direkt über unser Bewerbungstool auf unserer Homepage zu.

Wir werten Deine Bewerbungsunterlagen anschließend aus und melden uns wieder bei Dir. Hat uns Deine Bewerbung überzeugt erhältst Du eine Einladung zu einem Einstellungstest. Dieser findet bei uns in der Zentrale in Bad Ems statt.

Ist auch diese Hürde gemeistert, laden wir Dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. Hier hast Du die Möglichkeit uns auch persönlich von Dir zu überzeugen. Ebenfalls stellen wir uns bei Dir vor und zeigen Dir, was wir Dir alles anbieten wollen.

Nach unserer finalen Entscheidung senden wir Dir einen Ausbildungsvertrag, melden Dich bei der IHK bzw. HWK an und kümmern uns um alle weiteren Schritte.

Ausbildungsbroschüre von Löwenstein Medical

Hier findest du unsere Profile bei XING und Kununu: